Mittelspannungsfreileitung

Donnerstag, den 15. April 2010 um 18:53 Uhr Administrator Freileitung - Mittelspannungsfreileitung
Drucken
Benutzerbewertung: / 14
SchwachPerfekt 

Die Mittelspannungsfreileitung wird mit Spannungen bis 30.000 V betrieben. Es werden oft größere Strecken mit Masten überbrückt.

Die Mittelspannung endet fast immer an einer Trafostation. Hier werden die hohen Spannungen umtransformiert und mit 230 / 400 V in die Haushalte verteilt. 

Wir bauen Mittelspannungsfreileitungsnetze mit Stahl,-Beton-,und Holzmasten für  die örtlichen Energieversorger. Wir reparieren, warten und unterhalten Mittelspannungsfreileitungen.

 

  

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 15. April 2010 um 19:45 Uhr